Welcher Staubsauger ist der richtige für meinen Haushalt?

Staubsauger Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine im Vergleich

Staubsauger Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine im Vergleich
Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine © Miele

Wir haben uns in diesem Vergleichsbericht den Miele Staubsauger Complete C3 Cat & Dog genauer angesehen und ausgiebig überprüft. Dabei haben wir besonders die von Miele beworbenen Merkmale des Bodenstaubsaugers unter die Lupe genommen. Ob der für Allergiker geeignete Sauger so gut ist wie vom Hersteller angegeben, erfahren sie detailliert im Laufe unseres Berichtes. So viel sei aber schon im Vorfeld gesagt, der C3 ist qualitativ ein echter Miele Staubsauger und besitzt gute Leistungseigenschaften. Viel Spaß beim lesen.

Der Miele C3 Cat & Dog im Praxistest

Den 1100 Watt Staubsauger ist sowohl in kleinen als auch in über 120qm großen Wohnungen flexibel einsetzbar. Die zu reinigenden Flächen bestehen in heutigen Wohnungen meist zu 80% aus Hartböden (Fliesen und Laminat) und zu 20% aus kurz- und langflorigen Teppichen sowie Läufern. Kommen wir zum Sauger. Das Gerät verfügt über einen sogenannten Motor-Sanftanlauf. Das bedeutet, dass der Bodenstaubsauger ruhig (sanft) hochfährt, um die von Ihnen gewählte Leistungseinstellung nach dem Einschalten zu erreichen. Dies hat vor allem den Vorteil, das Stromnetz nicht unnötig einer Überbelastung auszusetzen. Was uns etwas überrascht hat, war die verhältnismäßig geringe Lautstärke des Gerätes. Mit einem Schallleistungspegel von gerade einmal 73 dB ist er erstaunlich leise.

Der Miele C3 machte vor allem auf den Hartböden eine super Figur. Er hat auch mit gröberen Verschmutzungen keinerlei Schwierigkeiten. Diese Effizienz hat in unseren Augen weniger mit der Motorleistung des Miele Staubsaugers zu tun, als mit der durchdachten Bauweise des Gerätes. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und weist eine hohe Dichtigkeit auf. Die Bauteile im Inneren wurden für eine optimale Luftführung konzipiert. Dies stellt sicher, dass die Saugkraft nicht unnötig verloren geht, sondern dort ankommt, wo sie auch benötigt wird - an der Düse.

Die Miele EcoTeQ-Bodendüse weist eine enorme Saugleistung auf. Auf vor Tierhaaren strotzenden langflorigen Läufern werden sicher nur vereinzelt Haare hängen bleiben. Nach erneutem Wiederholen des Saugens, werden auch diese verschwinden. Einzig die Geräuschentwicklung der EcoTeQ-Düse war etwas lauter als erwartet - aber verglichen mit anderen Staubsauger-Herstellern absolut im Rahmen. Wenn Sie in Hinsicht auf Tierhaare auf „Nummer sicher“ gehen möchten, empfehlen wir Ihnen zusätzlich zur EcoTeQ-Bodendüse, die STB Turbobürste 205-3. Mit dieser können Sie noch gezielter und effektiver Haare und Fäden von Teppichen aller Art entfernen.

Miele Active AirClean-Filtersystem für sauberere Luft

Das Unternehmen bietet bei seinen Saugern drei Arten von Abluftfiltern an. Der Active AirClean-Filter ist extra für eine sauberere Abluft entwickelt worden. In unserem Praxistest hat sich gezeigt, dass nach dem Saugvorgang weder der Geruch von Tierhaaren noch anderer Verschmutzungen negativ im Raum wahrnehmbar waren. Dieses gute Ergebnis liegt neben einem gut verarbeiteten und dichten Gehäuse und dem AirClean-Filter, vor allem am gesamten AirClean-Filtersystem. Es handelt sich bei diesem System um ein mehrstufiges Filtersystem. Filter 1: Der eingesaugte Schmutz gelangt in den Miele HyClean-Saubbeutel. Filter 2: Der Motorschutzfilter. Sollten doch einmal Partikel durch den Beutel gehen, sorgt der Motorschutzfilter dafür, dass der Technik nichts passiert. Filter 3. Der Abluftfilter. Hier wird nochmals die aus dem Gerät gepustete Abluft gefiltert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ganze 99,9 % des Feinstaubes werden durch diese Filterkonstelation herausgefiltert.

Der C3 Cat & Dog bietet einen riesigen Aktionsradius

Dieser Miele Bodenstaubsauger bietet mit 12 Metern einen überdurchschnittlich großen Aktionsradius. Dieser Radius kommt zusammen, wenn Sie das Kabel mit der Länge des Saugrohres und dem Schlauch addieren. Dies ergibt eine erreichbare Fläche von ca. 450qm. Der Hauptvorteil liegt dabei ganz klar darin, dass das nervige Wechseln der Steckdose entfällt. Was auch bei diesem Modell gut umgesetzt wurde, ist die Comfort-Kabelaufwicklung mit Tipp-Funktion. Gemeint ist damit der automatische Kabeleinzug per Tastendruck. Bedient wird die Comfort-Kabelaufwicklungs-Taste natürlich mit dem Fuß. Dies erspart einem das lästige Bücken. Die bei diesem Staubsauger ebenfalls verbaute Tipp-Funktion ermöglich Ihnen zusätzlich das gesamte Kabel mit einem einfachen Tastendruck einziehen zu lassen.

Clevere Aufbewahrung dank bewährtem Parksystem

Bei dem Staubsauger ist es möglich, das Saugrohr sowie auch den Schlauch an beiden Seiten des aufrecht stehenden Gerätes zu befestigen. So lässt sich der Sauger gut transportieren und nimmt beim Wegstellen nicht viel Platz weg. Durch die beidseitigen Befestigungsmöglichkeiten ist das Gerät optimal für Rechts- sowie Linkshänder geeignet. Ebenfalls eine sinnvolle Funktion hat Miele hinsichtlich von Saugpausen in diesem Gerät verbaut. Sie können die Bodendüse am Heck des Bodenstaubsaugers einfach und jederzeit griffbereit einhängen und der Motor schaltet sich automatisch ab. Dies spart Energie. Eine sehr gute Idee wie wir finden.

Gute +/- Fußsteuerung und Edelstahl-Teleskoprohr

Miele hat seinem C3 Cat & Dog ein paar nette technische Details mit auf den Weg gegeben. Zum einen ist da die Fußsteuerung. Mit dieser können Sie ohne Mühe die Saugleistung Ihres Staubsaugers mit nur einer Fußbewegung variieren. Hinzu kommt das wertig anmutende Edelstahl-Teleskoprohr. Dies ermöglicht Ihnen auf Knopfdruck eine optimale und persönliche Arbeitshöhe einzustellen. Sehr komfortabel.

Miele S8 Video

Ein Staubsauger mit Möbel- und Thermoschutz

Dieses Gerät beinhaltet einen praktischen Schutz gegen Überhitzung. Der sogenannte Temperaturbegrenzer setzt dann ein, wenn zum Beispiel der Luftweg verstopft/blockiert sein sollte. Wenn dies der Fall ist, schaltet sich der Motor automatisch ab. Nach der Abschaltung muss man etwas warten, bis sich das Gerät etwas abgekühlt hat. Dann kann es weiter gehen. Damit Ihre Möbel nicht bei den wöchentlichen Saugvorgängen in Mitleidenschaft gezogen werden, hat Miele bei seinem C3 Cat & Dog eine weiche rundum verlaufende Möbelschutzleiste aus Kunststoff verbaut. Dies schont bei leichten Remplern Ihre Möbel.

Design und Zubehör des C3

Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen Streiten - aber Miele verfolgt eine dezente Designsprache, die in unseren Augen so ziemlich jeden Geschmack treffen dürfte. Miele hat als erster Staubsauger-Hersteller Metallic-Lackierungen bei seinen Geräten verwendet und ist bekannt für seine schicken Oberflächen. Die Lackierungen sehen stets sehr wertig aus. Eben wie bei einem guten Auto. Die PearlFinish-Lackierung gibt dem Gerät dann den letzten Schliff. Nun noch ein paar Worte zum Zubehör. Bei jedem Miele Staubsauger sind drei praktische Zubehörteile immer im Lieferumfang mit dabei. Die Polsterdüse zum reinigen Ihrer Polstermöbel, die Fugendüse und ein Saugpinsel mit Naturborsten. Dieses wichtige Zubehör wird im Gerät verstaut und ist jederzeit und überall griffbereit.

Technische Daten des Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine

Marke Miele
Modell SGEE1
Leistung 1100 Watt
Gewicht 7,0 kg
Fassungsvermögen 4,5 Ltr.
Lautstärke 73 dB
Allergiker geeignet
Energieeffizienzklasse D
Staubaufnahme auf Teppich B
Staubaufnahme auf Hartboden A
Filterung B
Jährlicher Energieverbrauch 44,3 kWh
Farbe Rot
Besonderheiten Beutel-Staubsauger, Active AirClean Filter

Vorteile und Nachteile

+
Kraftvoller 1100 Watt Sauger
+
Komfortable Plus/Minus-Fußsteuerung
+
Gründliche EcoTeQ -Bodendüse
+
12 m Aktionsradius
+
Für Allergiker und Tierbesitzer
-
Energieklasse D

Bewertung des Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine Staubsaugers

FAZIT: Gut verarbeiteter und leistungsstarker Staubsauger

Der 1200 Watt starke Bodenstaubsauger ist wertig verarbeitet, sieht optisch gut aus und hat zudem viele durchdachte Leistungsmerkmale vorzuweisen. Die Reinigungsergebnisse waren je nach Untergrund gut bis sehr gut. Somit ist der Sauger optimal für Allergiker und Haustierbesitzer geeignet. Mit dem C3 Cat & Dog hat Miele wiederholt einen gelungenen Staubsauger gebaut, der sich auch im Hinblick auf Preis- / Leistung keinen Vergleich scheuen braucht. Von uns gibt es dafür eine verdiente und klare Empfehlung.

Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine Test!

Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine Bodenstaubsauger

Weitere Bodenstaubsauger-Berichte

AEG UltraOne Öko UOGREEN+
Bodenstaubsauger

Der neue Staubsauger von AEG hat sich in unserem Vergleich gut geschlagen. Mit sparsamen 750 Watt geht er kraftvoll an die Arbeit. Gut durchdachte Bodendüsen, sinnvolles Zubehör und ein schickes Design machen diesen Sauger zu einem Allrounder. Er ist leicht und mit nur 66 dB angenehm ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Bosch BGL8334 Perfectionist ProSilence
Bodenstaubsauger

Der Bosch BGL8334 Perfectionist ProSilence hat in unserem Vergleich mit einem überdurchschnittlich gutem Ergebnis abgeschnitten. Er ist kompakt, mit 59 dB extrem leise, hat einen geringen Energieverbrauch und ist sehr wendig. Der Beutel-Staubsauger ist durch ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Bosch BGS61430 Roxx’x
Bodenstaubsauger

Der Bosch BGS61430 Roxx’x hat in unserem Vergleich insgesamt gut abgeschnitten. Mit seinen 1400 Watt und der damit verbundenen super Saugleistung, dem waschbaren HEPA Hygienefiltersystem und der geringen Arbeitslautstärke, hat Bosch einen rundum gut abgestimmten Staubsauger entwickelt. ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Dirt Devil DD 2221-0 Staubsauger
Bodenstaubsauger

Der beutellose Staubsauger DD 2221-0 rebel 23HE vom Hersteller Dirt Devil leistete in unserem Vergleich größtenteils gute Reinigungsergebnisse. Hartböden sind mit dem Bodenstaubsauger kein Problem. Einzig auf langflorigen Teppichen wies er kleinere Schwächen auf. Er ist in der Wertung ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Dyson DC33c Origin
Bodenstaubsauger

Alles in allem stellt der Hersteller Dyson, der die Ersteinführung von beutellosen Staubsaugern vollzog, mit dem DC33c Origin EEK A ein für uns absolut überzeugendes Gerät für den alltäglichen Gebrauch zur Verfügung. Abschließend hervorzuheben ist – neben der seitens Dyson gewährten 5 ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Miele Blizzard CX1 Excellence EcoLine
Bodenstaubsauger

Der erste beutellose Staubsauger von Miele hat uns mit seiner Vortex-Technologie, der einfachen Entleerung des Staubbehälters sowie dem allergikerfreundlichen HEPA-Filter überzeugt. Er ist leicht zu manövrieren und bietet je nach Modell, eine komfortable Handsteuerung zum Ein- und Ausschalten ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Miele S 8340 EcoLine Lotusweiß
Bodenstaubsauger

Der Miele S 8340 EcoLine hat sich in unserem Praxistest bewährt. Mit seinen 1200 Watt gilt er als sparsam, geht aber dennoch kraftvoll an die Arbeit. Die Saugleistung ist hervorragend. Ein Highlight sind die im Staubsauger integrierten Zubehörteile - so ist alles stets griffbereit. Er bietet ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Philips PowerPro Compact FC9332/09
Bodenstaubsauger

Das neue beutellose Staubsauger-Modell von Philips braucht sich hinter der Konkurrenz nicht zu verstecken. Der Hersteller holt aus dem 650 Watt Motor alles an Leistung raus, was derzeit möglich ist. Der Sauger punktet bei Energieeffizienz, Staubemission und Hartbodenreinigung mit jeweils Klasse ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Philips PowerPro FC8769/91
Bodenstaubsauger

Der Philips PowerPro FC8769/91 bietet moderne und kraftvolle Cyclone-Technologie bei gleichzeitig geringem Verbrauch und einer angenehmen Arbeitslautstärke von nur 76 dB. Der 10 Meter Aktionsradius und die durchdachte TriActiveMax-Düse stehen für hervorragende Reinigungsergebnisse. Der ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Rowenta RO8324EA Silence Force
© Rowenta
Bodenstaubsauger

Der beutellose Rowenta Silence Force RO8324EA besitzt neben einer starken Saugleistung und einer geringen Lautstärke (nur 68 dB) zudem einen ergonomischen Griff mit Saugkraftregulierung, die man bisher nur von teureren Saugern kennt. Der effiziente und  zugleich sparsame 750 Watt Motor hat ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Bodenstaubsauger

Der Siemens VS06G2410 vereinigt mittels seines sehr geringen Gewichts von 4,7 kg und seiner wenn auch vorhandenen, jedoch nicht immer benötigten Maximalleistung von 2400 Watt einen Leistungskoeffizient, der für die Größe eines solchen „Leichtgewichtes“ als beachtlich angesehen werden ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Siemens VSQ4GP1264 Q 4.0
Bodenstaubsauger

Der Siemens VSQ4GP1264 kombiniert bewährte- mit moderner Technik und hat uns in diesem Vergleich überzeugt. Mit seinem 1200 Watt Kompressor und optimierter Motor- und Gebläsetechnologie, saugt er nahezu alles. Und das mit einem niedrigen Schallleistungspegel von nur 77 dB sowie einem ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Siemens VSQ8SEN72C Q 8.0
Bodenstaubsauger

Der Siemens Power Sensor hat in unserem Vergleich hervorragend abgeschnitten. Durch sein für Allergiker geeignetes Ultra HEPA-Filtersystem, die starke Saugleistung, einer niedrigen Lautstärke sowie einer einfachen Handhabung hat er es an die Spitze unserer Bodenstaubsauger geschafft und ist ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Siemens VSQ8SIL66A Q 8.0
Bodenstaubsauger

Der Siemens Bodenstaubsauger Q 8.0 VSQ8SIL66A silencePower hat uns in unserem Vergleich auf ganzer Linie überzeugt. Neben seinem modernen Design beeindruckt er vor allem mit seinen Leistungen. Dank quattroPower Technology arbeitet er kraftvoll und effizient. Ein geringer Stromverbrauch, eine ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Siemens VSZ4G300 Z4.0
Bodenstaubsauger

Der Staubsauger hat in unserem Vergleich von Anfang an einen soliden Eindruck gemacht. Die Saugkraft auf Hartböden ist gut und auf langflorigen Teppichen befriedigend. Sein geringes Gewicht und der große Aktionsradius sorgen für eine gute Mobilität. Der große 4 L PowerProtect ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Zur Bestseller-Liste »
bei amazon.de
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK